Tag der offenen Moschee

Moscheeführung

Einblick in die Mescheder Fatih-Moschee

Sehr geehrte Damen und Herren,

der „Tag der offenen Moschee“, kurz ToM, wird von den islamischen Religionsgemeinschaften in Deutschland seit 1997 angeboten. Der Termin ist bewusst gewählt. Er soll die Zugehörigkeit der Muslime zur Einheit Deutschlands zeigen. Demzufolge öffnen in ganz Deutschland mehr als 1.000 Moscheen ihre Türen für interessierte Besucher.

Auch die "Türkisch-Islamische Gemeinde zu Meschede" (Jahnstraße 3, 59872 Meschede) wird am 3. Oktober 2021 von 12.00 Uhr bis 18.00 Uhr allen Interessierten einen Einblick in das Innenleben der muslimischen Gemeinde gewähren.

Für den Moscheebesuch ist eine Anmeldung nicht erforderlich. Man kann am "Tag der offenen Moschee" spontan mit Familienangehörigen, Freunden oder Bekannten vorbeikommen. Im Angebot stehen Moscheeführungen, Kalligraphie-Übungen, Koranrezitationen sowie Gespräche mit den Religionsbeauftragten der Gemeinde. Parallel dazu werden die Gäste mit türkischem Tee und anatolischen Knabbereien verwöhnt.



Tipp:

Mit einem Klick auf den Button können Sie den Termin in Ihren Kalender eintragen lassen. Öffnen Sie einfach die nach dem Klick heruntergeladene Datei und speichern Sie den automatisch generierten Termin in Ihrem Kalender. Fertig!

Termine

03.10.2021 12:00 - 18:00 Uhr

Anfahrt

Veranstaltungsort:


Fatih Moschee Meschede

Jahnstr. 3
59872


Wegbeschreibung suchen

Veranstalter:

Türkisch-Islamische Gemeinde zu Meschede e.V.

59872 Meschede

Anprechpartner:

Dr. Ahmet Arslan


0291 51148