Bike Parcours am SauerlandRadring bei Bad Fredeburg

E-Bikes

Radfahren im Sauerland

E-Bikes helfen durch einen kleinen zuschaltbaren Elektromotor nicht nur über alle Berge, sondern machen auch das Radfahren im Sauerland für Wiedereinsteiger, Familien mit Kindern und generationsübegreifende Gruppen zu einem ganz neuen, sehr entspannten Naturerlebnis, das immer mehr Anhänger findet.
E-Bikes sind Fahrräder, die mit einem leisen, umweltfreundlichen Elektromotor ausgestattet sind, der auf Knopfdruck zugeschaltet werden kann und Gegenwind und Steigungen den Schrecken nimmt. Bei durchgehender Beanspruchung reicht ein E-Bike abhängig von den Höhenmetern ca. 30 km. Wer allerdings steigungsarme Touren, wie zum Beispiel den SauerlandRadring, fährt, kann viele Kilometer zurücklegen. Ein "auftanken" ist zwischendurch auch kein Problem, da nur eine Steckdose erforderlich ist. So kann man bei einer Rast mit Einkehr Pause machen und der Akku ist auch schnell wieder voll!

E-Bikes erhalten Sie in der Tourist-Information in Schmallenberg, Poststraße 7. Dort bekommen Sie sowohl eine Einweisung für die Räder als auch Tipps für schöne Fahrradstrecken.

Fahrradfahren auf dem SauerlandRadring.

SauerlandRadring

Der SauerlandRadring verbindet die Orte Eslohe, Schmallenberg, Lennestadt und Finnentrop auf 84 km. Das Highlight des SauerlandRadrings ist der 689 m lange Fledermaustunnel, der in den Sommermonaten durfahren werden kann.
 
Mehr über den SauerlandRadring

Sauerland - KERNGESUND